Mittwoch, 11. Juli 2018

Flugfest in Glainach am 14./15. Juli. Wir Paragleiter sind herzlich eingeladen. Bitte aufgrund des regen Flugverkehrs folgende Regeln beachten:

Samstag Nachmittag ab von14:00h bis 18:00h ist im Radius von 2 NM (ca. 3,7km) um Glainach für uns Flugverbot, siehe Notam. 
Da sind die www.flyingbulls.at angesagt und sonstige Überflüge (Cessna Learjet). Wer also vom Ferlacherhorn einen Flug nach Glainach machen will, bitte das am Vormittag zu tun. Anflug über Matzen und Rauth, so dass man in Sicht vom Tower ist. Grundsätzlich ist es von Vorteil, sich beim Tower zu melden, Frequenz 123,605 MHz (Funklizenz vorausgesetzt).

Streckenflieger die am Radsberg starten:
Bitte den Bereich (Radius) um Glainach/Ferlach bei der Flugplanung zu berücksichtigen! Auch über den Sattnitzkamm wird es vermehrten Motor-Flugverkehr geben!

Keine Kommentare:

Kommentar posten