Mittwoch, 20. August 2014

Lufträume 2014 / Teil 2 - Vorschlag Aeroclub


Kurzfassung:  Bitte Protestbriefe verschicken - per mail, auch an die Unterkärntner Bürgermeister und an Medien.

Änderungsvorschläge des Aeroclubs als download im Anhang weiter unten.

Am Samstag den 9.August gab es in Niederöblarn eine Infoveranstaltung des Aeroclub, bei der kurz gefasst darüber informiert wurde, dass das Ministerium bzw. die ACG (Austrocontrol) alle Vorschläge des Aeroclub ignoriert hat. Vernünftige Gespräche waren nicht möglich.
Der aktuelle Entwurf in der Begutachtung beinhaltet deutliche Nachteile für alle nicht motorisierten Flieger und gewaltige Gebietserweiterungen für die kommerzielle Luftfahrt.
Über normale Kommunikation ist also scheinbar nichts mehr zu erreichen. Deshalb die Bitte, schickt den Protestbrief an möglichst viele Politiker, Tourismusverantwortliche, Bürgermeister (e-mail im Protestbrief am Ende), damit die Karten noch einmal überarbeitet werden.
Die lokalen Vereine haben zum Entwurf Änderungsvorschläge erarbeitet, wenn diese umgesetzt werden, ist eine brauchbare Lösung vorhanden - zwar mit Änderungen und Einschränkungen für die Freiflieger, aber halbwegs akzeptabel.
link zum Protestbrief
link zum Änderungsvorschlag für Kärnten (ca. 13Mb)
link zum Änderungsvorschlag gesamt (ca. 27Mb)

Keine Kommentare:

Kommentar posten